FREE SHIPPING & RETURNS - EU, US & CH

0

Ihr Warenkorb ist leer

November 26, 2020 3 min read

INTERVIEW MIT MANUELA RIVETTI 

La Spinetta ist einer der beliebtesten Weinproduzenten von Nosetta; Das Familienunternehmen mit Sitz in Asti, das seit den frühen 60er Jahren aktiv ist, wurde dank eines außergewöhnlichen Unternehmergeistes und einer preisgekrönten Auszeichnung bald zu einem der renommiertesten Weingüter der Welt Weinkarte.

Anlässlich der Weihnachtsfeiertage hatten wir das Privileg, mit der eleganten Marketingdirektorin Manuela, Mitglied der Familie Rivetti und gute Freundin von Nosetta, zu plaudern.< /p>

Zu unseren Absichten gehört es natürlich, die unseren Weine auf unseren Tischen zu entdecken und Sie entdecken zu lassen, die perfekten Weine zum Verschenken und Genießen, die auf das neue Jahr warten.

- Hallo Manuela, kannst du uns etwas über dich erzählen?

Ich bin Sportlerin, verliebt in Freiflächen und Natur. Wein und Weinberge fließen seit einem Jahrhundert in meine DNA (und gutes Blut lügt nicht...).

Meine genetische Leidenschaft und ein Abschluss in Betriebswirtschaft haben es mir ermöglicht, mir einen schönen Traum zu erfüllen: die Weinkunst auf der ganzen Welt zu vermitteln und zu fördern.

Wenn ich nicht arbeite, widme ich mich gerne dem Lesen und besuche Museen und Ausstellungen, Aktivitäten, die ich im Moment sehr vermisse.

- La Spinetta ist ...

LA SPINETTA ist ein Werk der Liebe, Demut, Respekt. Eine jahrhundertealte Tradition, die von meinen Großeltern begonnen wurde und von uns jeden Tag mit Begeisterung weitergeführt wird.

- Haben Sie ein Lebensmotto?

Dieses Zitat von Pasolini bringt mich immer zum Nachdenken:

„„Was ist der wahre Sieg,Händeklatschen oder schlagende Herzen?“

- Und Ihr Lieblingszitat über Wein?

Ein Napoleon zugeschriebenes Zitat:

„Ich kann ohne Champagner nicht leben. Bei einem Sieg verdiene ich es und bei einer Niederlage brauche ich es.“

- Was ist der aufregendste Teil der Arbeit in einem der renommiertesten Weinproduzenten?

Die Möglichkeit zu haben, die Leidenschaft für Wein (und für unsere Weine!) mit Menschen aus der ganzen Welt zu teilen.

Ich bin mit dem Unternehmen aufgewachsen und weiß, wie hart meine Familie gearbeitet hat und weiterhin daran arbeitet, großartige Ergebnisse zu erzielen.

Von ihnen habe ich gelernt, dass es nicht nur darum geht, Wein zu machen, sondern auch Natur und Tradition zu respektieren und die Zukunft im Auge zu behalten.

Und dann… finde ich es immer wieder unglaublich, Menschen zu treffen, die unsere Weine genauso lieben wie wir!

- Welches ist Ihr Favorit?

Ich bin ein Weinliebhaber bei 360 Grad und ich bin offen für alle Qualitäten… es gibt viele Weinregionen auf der Welt und ich bin motiviert, sie alle zu entdecken!

Mein Favorit wird jedoch immer Barbaresco sein, seine Eleganz und Komplexität sind reine Poesie. 

- Der schwierigste Teil der Arbeit als weibliche Führungskraft im Weinsektor?

Ich glaube, dass dich jedes Unternehmen jeden Tag herausfordert und dass die Herausforderung meistens bei dir selbst liegt.

Da das Weingut meiner Familie gehört, muss ich zugeben, dass ich mich in einer privilegierten Position befinde;  Ich habe jedoch hart daran gearbeitet, zu beweisen, dass ich als junge Frau gleichwertig, wenn nicht sogar besser qualifiziert sein könnte als Männer.

Unser Geschäft war traditionell männlich dominiert und ich bin sehr stolz darauf, dass hochtalentierte Frauen die Situation verändert haben!

- Möchten Sie uns einen Ausblick auf Ihre Zukunftspläne geben?

Wir werden bald ein Projekt in der Toskana mit dem Namen "La Spinetta nel Borgo" starten; es sieht die Eröffnung eines Bauernhauses mit Wohnungen, Restaurant und Spa im mittelalterlichen Dorf Casanova vor (genau dort, wo wir 2001 mit der Weinproduktion begonnen haben!)

- Welche Modetipps würden Sie geben, um am Arbeitsplatz stilvoll und seriös zugleich zu sein?

Ich interessiere mich sehr für Mode und wähle immer sorgfältig aus, was ich anziehe. Mein Rat ist:

Sieh niemals schäbig aus, du



Vollständigen Artikel anzeigen

Nosetta x Lake Como Design Festival 2022: the journey of an oversize clutchbag.
Nosetta x Lake Como Design Festival 2022: the journey of an oversize clutchbag.

September 12, 2022 1 min read

We can finally announce Nosetta's collaboration with Lake Como Design Festival, which led to the creation of a brand new limited edition clutch bag.

This year's theme is neo-nomadism, that's why we decided to make a clutch bag, an accessory for a modern "unstable" traveller, created to contain the essential elements of their world, both physical and digital.

Vollständigen Artikel anzeigen
A COMMITMENT TO SUSTAINABILITY
A COMMITMENT TO SUSTAINABILITY

August 05, 2022 2 min read

Nosetta's mission is to offer a refined, functional and, above all, long lasting product.

Our socio-environmental responsibility is displayed in the production and the choice of raw materials. Our motto is "quality, not quantity", in fact our collections last all year round, we produce in small quantities and we do not stimulate unbridled purchases.

Vollständigen Artikel anzeigen
Nosetta-tessuto-fabric-handmade-Como-artigianato
COMO: THE CAPITAL OF LUXURY FABRICS

Juli 28, 2022 2 min read

The textile activity of the territory of Como has a thousand-years history. Numerous archaeological finds, such as fragments of fabric, loom tools and rock carvings, show that the art of weaving in Como has developed since prehistoric times.

In the products of small family-run companies from Como you can read a centuries-long story that, through the union of tradition and innovation, continues to live and evolve.

Vollständigen Artikel anzeigen